Ziele und Motive

Ziele

  • Steigerung des Unternehmenswertes
  • Erfolgsbeteiligung der (Kader-)Mitarbeiter des Unternehmens

Ob sich der Unternehmenswert durch die Mitarbeiterbeteiligung selbst steigern lässt, ist meistens schwierig auszumachen. Vor allem ist bei den Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen darauf zu achten, dass diese möglichst einfach gestaltet werden und möglichst wenige Friktionen, d.h. Koordinations- und Transaktionshemmnisse zwischen Mitarbeitern und Unternehmung sowie unter Mitarbeitern untereinander entstehen.

Weiterführende Informationen

Die Mitarbeiterbeteiligung kann vielfältigste und doch je Unternehmen individuelle Ziele verfolgen wie Mitarbeitergewinnung,

Motive

  • Leistungsmotivation bei den Arbeitnehmern
    • Mehr Leistung (Quantität und Qualität)
    • Weniger Mitarbeiterfehlzeiten (kein Absentismus)
    • Kostenbewusstsein
    • Mitarbeiterbindung / Reduktion der Personalfluktuation
  • Unternehmens-Performance

Weiterführende Informationen

Die Mitarbeiterbeteiligung soll auch die Identifikation mit dem Unternehmen fördern

Drucken / Weiterempfehlen: